24-02-2015-074 28-04-2014-059 29-09-2013-013 29-09-2013-014 29-09-2013-025 29-09-2013-030 29-09-2013-031

Polizeilogo

Ratekau/Sereetz - Bereits am Montagmorgen (06.11.2017) ist ein Fußgänger in der Dänischburger Landstraße in Sereetz bei einem Zusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt worden. Zur Klärung des Sachverhalts benötigt die Polizei weitere Auskünfte.

Ein 35-jähriger Ostholsteiner fuhr gegen 08:30 Uhr mit seinem silberfarbenen Mitsubishi die Dänischburger Landstraße in Richtung Anschlussstelle der BAB 226.

Auf Höhe der Stettiner Straße betrat ein 81-jähriger Ostholsteiner offenbar unvermittelt die Fahrbahn. Trotz einer Notbremsung konnte der Fahrzeugführer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der Fußgänger wurde mit schweren Verletzungen in ein Lübecker Krankenhaus gebracht, wo er sich auch heute noch befindet. Die bisherigen Zeugenaussagen konnten den Unfallermittlern noch kein endgültiges Bild vom Unfallhergang vermitteln. Es wird jedoch nach Auswertung der bisherigen Erkenntnisse davon ausgegangen, dass noch weitere Verkehrsteilnehmer und Beobachter des Unfalls als Zeugen für die Polizei in Frage kommen könnten.

Diese Zeugen werden gebeten, sich mit der sachbearbeitenden Polizeistation Ratekau unter 04504 - 70 8888 0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Besucherzahlen

HeuteHeute2229
GesternGestern2709
WocheWoche2229
MonatMonat41422
GesamtGesamt1657613
Ihre IP:34.224.102.60

Letzte Bilder


Wer ist online

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online

Events Kalender

Januar 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Letzte Kommentare

Nächste Events

Keine Termine